WORKFLOW IM FLOW

Kölnmagazin Advertorial 2-2016

 

> PDF DOWNLOAD

MoovIT – 2012 von fünf Video- und IT-Experten gegründet – hat eine Mission: die Welten von Video und IT über optimierte Workflows besser miteinander zu verbinden. Das ist ungewöhnlich, denn die meisten Dienstleister beschäftigen sich entweder mit Videotechnik oder mit Softwareentwicklung.

Mittlerweile besteht das Team aus 14 festangestellten Mitarbeitern mit Ingenieuren, Softwareentwicklern, Medienkaufleuten und Vertriebsspezialisten. Die Philosophie ist: Weg von einzelnen Produkten und hin zu intelligenten Komplettlösungen, von der Planungsphase bis zum Support nach Projektende.

MoovIT entwickelt optimierte Lösungen für den gesamten Broadcast-Sendebetrieb von Ingest bis Playout. Dabei geben die konkreten Kundenanforderungen den Takt an, und die Planung orientiert sich an den Gegebenheiten vor Ort. Automatisierte Archivierung, effiziente Nutzung zentraler Speichersysteme für Redaktions- und Newsbetrieb, Softwareentwicklung für Remoteschnittsysteme, Einbeziehung sozialer Medien, Optimierung der Postproduktion – das ist das Leistungsspektrum.

Hostbroadcaster und Produktionsunternehmen von Fußball WM und EM, Asia Games und Formel 1 arbeiten mit dem MoovIT-Team zusammen bei der Entwicklung und Implementierung innovativer Workflows für die Sportberichterstattung.

Ein weiterer Geschäftsbereich wächst durch die Anforderungen international tätiger Unternehmen und Agenturen: MoovIT-Tools werden genutzt, um Videos webbasiert für die weltweite Nutzung anzupassen oder für die individuelle Ansprache zu personalisieren.

Bei steigender Komplexität in der Technik ist für die „Moovers“ die persönliche Nähe zu Kunden und Partnern unverzichtbar. Besuchen Sie MoovIT „live“ im Schanzenviertel, bei der dmexco 2016, Halle 6, Stand C 40 oder auf der Website.

 

Hier für unseren Newsletter anmelden

Hier für unseren Newsletter anmelden


Pflichtfeld




Pflichtfeld


Pflichtfeld