MoovIT BEI DER EURO 2016

COOLE HIGHLIGHTS DURCH SMARTE WORKFLOWS
Wie schon bei den vergangenen Welt- und Europameisterschaften ist MoovIT auch dieses Mal technischer Ansprechpartner und Dienstleister für Hardware und Workflows. Das Kölner Team arbeitet dabei eng mit den Systempartnern zusammen.
Bei der EM geht es erneut darum, sofort nach Spielschluss die Highlights des jeweiligen Spiels mit den markanten Szenen anzubieten. Noch während der laufenden Aufzeichnung wird mit der Schnittsoftware zentral auf das auf den EVS-Servern gespeicherte Material zugegriffen, ohne dass Kopier- und Transkodiervorgänge erforderlich sind.

Sign up for our newsletter

Sign up for our newsletter

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld